Eine Industrie im Wandel -
Chancen und Risiken für die Zukunft der Automobilbranche

 


"Zulieferer tragen zu 70% zur Wertschöpfung bei - Deshalb sollten sie über die Zukunft diskutieren"

 

 

Datum
26. bis 27. November 2018

 

Ort
Estrel Congress & Messe Center, Berlin

 
 
Titelbild.jpg

Industrieziele gemeinsam erreichen

Die Konferenz ist entlang 3 strategischen Entwicklungszielen der Automobilindustrie organisiert. Diese ziehen sich durch beide Konferenztage und lenken die inhaltlichen Beiträge.


 
 

Daten und Fakten

Zukunftsauto-min.jpg

Daten und Fakten

300 Konferenzteilnehmer aus Management- und Fachposition

20 Aussteller in der Innovation Exhibition

20 Partner & Sponsoren

18 Keynotes & Fachvorträge

2 Workshops, 1 Podiumsdikussion

Warum dabei sein?

Seien Sie Teil einer Plattform für die Zuliefererindustrie, auf der die Zulieferer im Fokus stehen und sich mit OEM und Start-ups auf Augenhöhe austauschen können.

Vernetzen Sie sich mit anderen Teilnehmern und schließen Sie Partnerschaften.

Beteiligen Sie sich aktiv an Workshops und persönlichen Diskussionen.

Entdecken Sie Innovationen in der Ausstellung.

Entwickeln Sie Ihre Produkt- und Unternehmensstrategie weiter.

 

Veranstaltungsort

Estrel+Hotel_Railway+Forum-min.jpg

Estrel Congress & Messe Center Berlin

 

Das Congress & Messe Center ist mit 1.800 Veranstaltungen pro Jahr die Top-Location für Events in Berlin. Die Gesamtfläche des Center beträgt 15.000 qm und ist multifunktional nutzbar. Neben der Convention Hall I mit einer Kapazität für bis zu 6.000 Personen stehen 60 weitere Tagungsräume in unterschiedlichen Größen zur Verfügung. Modernste technische Ausstattung gehört zum Standard. Das direkt angrenzende Estrel Hotel mit 1.125 Zimmern sowie die Show-Produktionen im Estrel Festival Center machen das Estrel Berlin zu einem der beliebtesten Veranstaltungsorte Europas.

Adresse:
Estrel Convention Center, Sonnenallee 225, 12057 Berlin, Germany

 

Über Berlin

Als Deutschlands Hauptstadt bietet Berlin eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, historischen Spuren und Entdeckungswürdigem für alle Interessenlagen. Die Stadt lädt zum Verweilen und Bleiben ein (www.visitberlin.de).

 
Foto Friederike Hecke f.jpg

Ihre Ansprechpartnerin

Friederike Riedl
Projektleiterin, IPM AG

Kontakt